Pro Person dürfen nur noch 5 Liter auf einmal gekauft werden. | Lidl

0

Verschiedene Supermarktketten auf Mallorca wollen den Verkauf von Sonnenblumenöl (auf Spanisch "aceite de girasol") rationieren. Das gab der regionale Discounterverband am Samstag bekannt. Pro Person dürfen nur noch maximal 5 Liter gekauft werden.

Zu den von der Maßnahme betroffenen Unternehmen zählen die Supermärkte von Mercadona, Lidl, Dia, Ifa und Spar. Als Grund dafür gab der Verband, dass viele Kunden in den vergangenen Wochen massiv Sonnenblumenöl gekauft hätten, aus Angst vor einer vermeintlichen Verschärfung der Kriegslage in Europa.

Der Verband stellte in diesem Zusammenhang klar, dass solche Befürchtungen grundlos seien, da Spanien zu den größten europäischen Herstellungsländern für Olivenöl gehöre, das Sonnenblumenöl im Fall einer drastischen Verknappung ausreichend ersetzen könne.