Der britische Musiker Robbie Williams ist immer für eine Überraschung gut. | Irene Arango

Der britische Megastar Robbie Williams gab am Donnerstag im 528 Gardens auf Ibiza seine DJ-Künste zum Besten. In Shorts und auffallend bunten Turnschuhen überzeugte er von Beginn seiner Performance an das Publikum.

Nachdem er ein paar Lieder gesungen hatte, stand er weiter hinter dem DJ-Pult und brachte die Gäste zum Tanzen.

Er interagierte auch mit dem Publikum, tanzte auf der Bühne und spielte seine bekanntesten Songs.

Ähnliche Nachrichten

Das 528 Gardens ist ein Open-Air-Gelände in den Hügeln von Benimussa, das für seine ausgezeichnete Musik und gutes Essen bekannt ist.