Atlético Baleares siegt mit 5:0 auf Mallorca

| | Son Malferit, Palma |
Die Jungs von Christian Ziege haben gut lachen

Die Jungs von Christian Ziege haben gut lachen.

Foto: Ultima Hora

Drittligist Atlético Baleares hat am Sonntag seinem Gegner keine Chance gelassen. Das Team von Christian Ziege fegte im Heimspiel mit 5:0 den CD Eldense vom Platz.

Der Gastgeber ließ dem Tabellenletzten im Stadion von Son Malferit in Palma blass aussehen. Bereits in der ersten Viertelstunde schafften Xisco (12. Minute) und der Deutsche Marcel Ndjeng (16.) das 2:0. In der zweiten Halbzeit hieß es "Tor" dank Jurado (Minute 68). Simon Zangerl legt in der 81. Minute zum 4:0 nach. Eine Minute vor Schluss gelang Xisco sein zweiter Treffer der Partie und damit das 5:0.

Die Weißblauen stehen derzeit auf Platz 7 der Tabellen, ein Aufstieg aus der Segunda Divisón B ist nicht unmöglich. Vergangenes Wochenende hatte sie mit 0:5 in Valencia unterlegen. Am Sonntag, 13. März, tritt Atlético Baleares auswärts gegen Badalona an. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.