Passagierrekord und Arbeitskampf am Airport

Aeroport Spn Sant Joan, Palma de Mallorca |
Checkin-Schalter am Airport von Palma (Archivfoto).

Checkin-Schalter am Airport von Palma (Archivfoto).

Foto: Foto: Archiv Ultima Hora

Dem Flughafen von Palma de Mallorca steht ein heißes Pfingswochenende bevor. Es kommen so viele Fluggäste wie nie. Und das Handlingpersonal legt zeitweise die Arbeit nieder.

Allein für diesen Samstag werden rund 142.000 Fluggäste erwartet, so viele wie noch nie in der Geschichte des Airports an einem Tag, schreibt die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Die Flugreisenden müssen sich dabei auf eine Geduldsprobe einstellen. Denn das Bodenpersonal, das die Koffer zwischen den Flugzeugen und dem Flughafengebäude befördert, will bis zu fünf Stunden die Arbeit niederlegen.

Insbesondere die Mitarbeiter des Handlingunternehmens Acciona wehren sich den Angaben zufolge mit ihrem Ausstand gegen eine Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen durch neue Vertragsabschlüsse. Die Arbeitsniederlegung am Samstag ist von 10 bis 15 vorgesehen. Geplant sind zudem zwei weitere Streiktage: Am Dienstag, 26. Mai, von 10 bis 18 Uhr, sowie am Samstag, 30. Mai, ganztägig. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.