Palma Aquarium – eines der besten in ganz Spanien

Playa de Palma, Mallorca |
Findet Nemo: Aus der Nähe können Besucher den Clownfisch betrachten.

Findet Nemo: Aus der Nähe können Besucher den Clownfisch betrachten.

Foto: Archiv Ultima Hora

Das Palma Aquarium ist eine den besten Einrichtungen ihrer Art in ganz Spanien: So lautet das Fazit einer Reportage, die in der größten und international bekanntesten spanischen Tageszeitung "El País" veröffentlicht wurde.

Wie die Zeitung "Ultima Hora" berichtet, unterstreicht der Artikel besonders die Verbindung aus Beobachtung und Didaktik, die im Aquarium an der Playa de Palma angewendet wird. Die Einrichtung gilt als eines der Aushängeschilder des Familientourismus auf Mallorca.

Mehr als 8000 Meerestiere tummeln sich seit 2007 in der künstlichen Meereswelt des Palma Aquariums. Aus der Nähe können die Besucher hier unter anderem Wassertiere, wie Quallen, Clownfische und Haie betrachten. Für die kleinen Gäste gibt es einen großen Spielplatz, auf dem sie sich richtig austoben können. (ac)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.