Hoteliers kritisieren Flugchaos auf Mallorca

| | Flughafen Mallorca |
In dieser Woche kam es zu zahlreichen Verspätungen und Ausfällen am Flughafen von Palma

In dieser Woche kam es zu zahlreichen Verspätungen und Ausfällen am Flughafen von Palma.

Foto: Archiv

Die Hoteliersvereinigung beklagt, dass die Flugverspätungen und -ausfälle in dieser Woche am Flughafen von Palma de Mallorca Auswirkungen auf ihre Branche haben. Grund für das Chaos am Airport sind personelle Engstände bei den deutschen Fluggesellschaften Air Berlin und Tuifly, dort haben sich große Teile des Personals krank gemeldet.

Neben den Hoteliers hätten auch die Mitglieder der Vereinigung der balearischen Transportunternehmen unter den Auswirkungen des ausgedünnten Flugplans zu leiden, berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora. Beide erwarten einen massiven Urlauberansturm auf Mallorca ab kommenden Montag, 10. Oktober, das Chaos werde sich ausweiten, wenn die Airlines ihre personelle Situation nicht in den Griff bekämen. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mallorka-Fan / Vor über 3 Jahren

Gibt es irgendetwas, worüber sich die Mallorca - Hoteliers nicht aufregen? Wie wäre es damit, dass sich diese Hin- und Herrschaften besser um ihre eigenen Sachen und vor allem ihre Gäste kümmern täten!