Tui erwartet auch auf Mallorca starke Urlaubssaison 2021

| | Mallorca |
410

Der deutsche Reiseveranstalter TUI erwartet für die kommende Saison trotz Corona-Pandemie eine hohe Buchungsnachfrage. Das hat das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Einer Umfrage zufolge wollen demnach rund 70 Prozent der Befragten verreisen.

Laut Pressemitteilung des Reiseanbieters sind für den Sommer 2021 bisher 2,6 Millionen Buchungen eingegangen. Bereits zu Ostern zeichnete sich ein starker Nachfragetrend ab. So hatten sich bereits im April die wöchentlichen Neubuchungen verdoppelt.

Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Fritz Joussen liegen vor allem Reiseziele wie die Balearen, Kanaren und Griechenland im Trend. "Urlaub steht nach den Monaten der Pandemie ganz oben auf der Wunschliste der Europäer", so Joussen. (cg)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Peter Baranja / Vor 1 Monat

Aber hunderte von Stellen streichen... Von dem Geld, das die Touristen für ihren kommenden Sommerurlaub "vorstrecken", kann mir dann ja endlich mein Anspruch aus dem vergangenem Jahr erstattet werden. Aber die lassen es ja lieber auf einen Rechtstreit ankommen, den sie verlieren werden.