Bewerten

Im Juni findet jährlich in der Bucht von Palma der Superyacht Cup statt.

Um bei der Regatta starten zu dürfen, muss die Yacht eine Mindestlänge von 24 Metern aufweisen. Der Event gilt als älteste Regatta dieser Größenordnung in Europa. Er stand 1996 erstmals auf der Agenda.

Die Segler machen an der alten Mole fest. Das Publikum hat keinen Zugang zu der abgesperrten Zone, kann aber die Regatten von Land aus gut beobachten.

Start jeweils um 13 Uhr.

Weitere Infos im Netz: www.thesuperyachtcup.com

Weitere Informationen
Termine und Ort:
  1. Vom bis auf Hafen von Palma
wie kommt man: