Graham Parker im La Movida, Palma

Foto: ULTIMA HORA

Mit 64 Jahren hat Graham Parker noch lange nicht abgedankt: Am Montag, 8. September, gibt sich der Alt-Rocker auf Mallorca die Ehre. Der britische Sänger und Gitarrist tritt im La Movida in Palma auf.

An seiner Seite wird der Gitarrist Brinsley Schwarz stehen, Gründer der gleichnamigen Pub-Rock-Band und Mitglied der Bluesrock-Gruppe The Rumour, mit der Parker zwischen 1975 und 1980 seine größten Erfolge feierte. Ihr letztes gemeinsames Konzert vor der Trennung hatten Parker und The Rumor neben Police im Rockpalast, und bei ihrem letzten Album „The Up Escalator“ sang kein Geringerer als „The Boss“ Bruce Springsteen als Gast mit.

Parker ging danach seiner eigenen Wege, konnte in den folgenden 30 Jahren jedoch trotz einiger CDs mit guten Kritiken nicht an seine früheren Erfolge anknüpfen. Dann schien die Zeit reif zu sein: Parker versammelte 2011 erneut die Originalmitglieder von The Rumour und ging mit ihnen ins Aufnahmestudio. Das Resultat „Three Chords Good“ wurde 2012 veröffentlicht und konnte nahtlos an die Klassiker der 70er anknüpfen.

Bei seiner jetzigen Akustik-Tour mit Brinsley Schwarz wird Parker die Songs von „Three Chords Good“ sowie seine Erfolge aus der Vergangenheit als Solomusiker und Frontman von The Rumour präsentieren. (mb)

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 08/09/2014 um 21:00 La Movida
  • | Preise:

    25 Euro, VVK 20 Euro.

Lokalisierung

La Movida

  • | Adresse: C/. Albo (Son Rapinya)
    07014 - Palma
  • | Telefon: 627 96 16 87