Autobenutzung vorm Joggen verboten auf Mallorca

| | Mallorca |
Ein Sportler trimmt sich fit.

Ein Sportler trimmt sich fit.

Foto: Ultima Hora

Wer ab Samstag Sport während des weiterhin geltenden Alarmzustandes treiben will, darf nicht ein Auto oder einen Bus benutzen, um zu einem bestimmten Ort zu gelangen. Das präzisierte das spanische Gesundheitsministerium am Donnerstag.

Man müsse allein im Umkreis von einem Kilometer von seinem Wohnort unterwegs sein, nur Bedürftigen sei es erlaubt, in Begleitung aktiv zu sein.

Wie für das Spazierengehen gelten laut dem Ministerium auch für den Sport für Erwachsene folgende Uhrzeiten: 6 bis 10 Uhr morgens und 20 bis 23 Uhr abends. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Es folgt die Fitness-Explosion ...

Sabine / Vor 1 Monat

Wer ab Samstag Sport während des weiterhin geltenden Alarmzustandes treiben will, darf nicht ein Auto oder einen Bus benutzen, um zu einem bestimmten Ort zu gelangen. Das präzisierte das spanische Gesundheitsministerium am Donnerstag.

Man müsse allein im Umkreis von einem Kilometer von seinem Wohnort unterwegs sein, nur Bedürftigen sei es erlaubt, in Begleitung aktiv zu sein -

Wer Sport treibt muss nicht im Umkreis von 1 km zum Wohnort unterwegs sein. Das sind Fakenews. Wer Sport treibt, kann sich zu Fuß von seinem Wohnort soweit entfernen wie er will, solange er innerhalb der Gemeinde bleibt.

Artikel 2 Absatz 4 Satz 2 der Verordnung SND/380/2020 vom 30. April 2020

Wahrscheinlich werden viele diese Art von Sport treiben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gehen_(Sport)

Es geht um Hobby/Amateursport und nicht um die professionelle Ausführung der jeweiligen Sportarten. Kann also jeder am Meer "entlanggehen" der will, sofern er über 14 und unter 70 ist und sich an die Zeiten hält.