sangria bebida

Zutaten (für 6 Personen)

1 Zitrone
1 Orange
1 großer Apfel
50 bis 100 g extrafeiner Zucker, je nachdem, wie süß man das Getränk haben möchte
eisgekühltes Sodawasser
1 Flasche trockner Rotwein
1 Tasse Brandy

Zubereitung

Zitrone und Orange in Scheiben, den Apfel entkernen und in dünne Keile schneiden. Das Obst mit dem Zucker vermengen, Wein und Brandy hinzufügen. Alles gut verrühren und abschmecken.

Doch je weniger Zucker man hinzufügt, umso bekömmlicher ist die Sangría. Statt des Brandys kann man auch Cointreau oder andere Orageliköre verwenden. Allerdings sollte man die hochprozentigen Zutaten niemals mischen.

Mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank erhalten lassen.

Kurz vor Gebrauch das Sodawasser hinzufügen und mit Eiswürfeln servieren.