Jüngster Mallorca-Tourist des Jahres

Britin bekommt kurz nach Landung Kind am Airport Palma

| Kommentieren
Geburtsort Flughafen Palma de Mallorca.

Geburtsort Flughafen Palma de Mallorca.

Foto: Foto: Miquel A. Cañellas

Eine 19 Jahre alte Britin hat kurz nach der Landung auf dem Flughafen von Palma ein Kind geboren. Das Baby kam vor dem errechneten Termin auf die Welt. Die Frau aus Manchester hatte eigentlich geplant, vor der Geburt noch ein paar Tage auf Mallorca auszuspannen.

Nach ihrer Ankunft im Terminal A  von Son Sant Joan setzten jedoch die Wehen ein. Sofort wurden Sanitäter des Flughafens alarmiert. Sie halfen der Frau, in einer Toilette des Ankunftsbereichs das Kind zur Welt zu bringen. Der jüngste Mallorca-Tourist des Jahres ist ein Mädchen.

Mutter und Kind wurden anschließend ins Krankenhaus Palmaplanas gebracht. Beiden geht es nach Medienberichten gut.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

carlitos / Vor über 9 Jahren

So kommt man auch zu einer spanischen Staatsbürgerschaft :)