Tanz der Weihnachtsmänner und -frauen auf dem Borne

| Palma, Mallorca |
Es war ein fast ergreifender Event.

Es war ein fast ergreifender Event.

Foto: Ultima Hora

Der Tanz von etwa 1000 Weihnachtsmännern und -frauen auf dem Borne-Boulevard in Palma de Mallorca hat die Insel am Sonntag in Atem gehalten. Der "Ball Important a Mallorca" (BIM) fand bereits zum dritten Mal statt. Die Teilnehmer, die aus allen Ecken und Enden Mallorcas stammen, tanzten zwei Stunden lang zu 36 Melodien.

Spenden für Armbänder, die die Organisatoren für zwei Euro verkauften, gehen an die Kinderschutzvereinigung "Amics de la Infancia".

Die rituelle Veranstaltung ist die dritte der gleichen Organisatoren in diesem Jahr: Es gab bereits einen "BIM Rosa" gegen den Brustkrebs und einen "BIM Lila" gegen häusliche Gewalt.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.