Kreisky-Freund Miguel Nigorra verstorben

| | Mallorca |
Miguel Nigorra Oliver wurde 89 Jahre alt.

Miguel Nigorra Oliver wurde 89 Jahre alt.

Foto: Tomas Monserrat/Archiv Ultima Hora

Miguel Nigorra Oliver ist tot. Der frühere Präsident der Banco de Crédito Balear verstarb am Donnerstagmorgen im Alter von 89 Jahren.

Unter anderem als Bauunternehmer trug der aus Santanyí stammende Nigorra in den vergangenen Jahrzehnten zur Entwicklung Mallorcas bei, zum Beispiel in Santa Ponça, wo er auch Präsident des Golfclubs war. Der Sohn eines Apothekers zählte lange Zeit zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der Insel.

Nigorra war eng mit dem früheren österreichischen Bundeskanzler Bruno Kreisky befreundet, der einen Wohnsitz in Costa d'en Blanes hatte. In seinem Haus in Santa Ponça war Nigorra 1984 Gastgeber eines legendären Treffens von Kreisky mit Felipe González und Muammar al-Gaddafi.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.