Im TV: Das Mallorca-Leben der Daniela Katzenberger

| | Mallorca |
Lucas Cordalis (l.) und Daniela Katzenberger denken mit Maler Fabian Noll über die geeignete Wandfarbe nach.

Lucas Cordalis (l.) und Daniela Katzenberger denken mit Maler Fabian Noll über die geeignete Wandfarbe nach.

Foto: RTL

Wie der Insel-Alltag von Daniela Katzenberger aussieht, kann man sich ab dem 25. März montags um 21.15 Uhr bei RTL 2 anschauen. „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca” heißt das neue Reality-Format.

Zurück ins Elternhaus: Mit knapp 50 Jahren zieht Lucas Cordalis mit seiner Frau Daniela Katzenberger und Tochter Sophia wieder bei seinen Eltern Costa und Ingrid in der mallorquinischen Finca ein. Daniela und Lucas haben ihre Mietwohnung auf Mallorca gekündigt, ihr Haus im Schwarzwald ist längst verkauft. Letzte Rettung: das Gästezimmer in der Villa Cordalis. Doch dort ist Ärger programmiert – vor allem wenn es um solche Dinge wie Aufräumen, Ordnung halten und die Benutzung der Waschmaschine geht.

Allen ist klar: Das gemeinsame Leben unter einem Dach kann kein Dauerzustand sein. Dringend muss eine eigene Wohnung auf Mallorca her. Lucas hat schließlich Erfolg und findet die Traumwohnung für seine kleine Familie. Schritt für Schritt soll das neue Nest in ein stilechtes „Katzenberger-Castle“ verwandelt werden. Doch bei der Auswahl der ersten Möbel wird schnell klar: Lucas hat genug von Danielas Rosa-Tick. Auch beim Streichen der Wohnung zieht er ganz deutlich einen „rosa Schlussstrich“. Wie wird Daniela darauf reagieren?

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Silke / Vor 7 Monaten

Die Katze lebt davon. Was solls? Jeder von uns kann sich das anschauen oder auch nicht... Ich verstehe die Aufregung nicht.

mallorca-fan / Vor 7 Monaten

Gibt es wirklich noch Leute, die sich dafür interessieren ???

annen anne Nerede / Vor 7 Monaten

Ich habe Frau K. schon mal gesehen und fand sie immerhin ganz sympathisch und geerdet.

Manfred Rosar / Vor 7 Monaten

Niemand wird gezwungen sich irgendwas anzuschauen. Ich weiß meine Zeit auch besser zu nutzen. Aber Daniela Katzenberger im Einwegoverall ist der Hammer! Sehr kleidsam!!

Mats / Vor 7 Monaten

Das ist die widerliche Gaffer- und Voyeur-Mentalität der Menschen die immer mehr zu nimmt - Widerlich !

frank / Vor 7 Monaten

Der Hartz 4 - Sender RTL 2 hält sich auch nur noch mit solchen Formaten über Wasser.Schlimm ist, daß dieser Mist auch noch Quote bringt.....

Heinz / Vor 7 Monaten

Na, endlich mal was interessantes im deutschen TV.