Amazon-Chef und Supermodel urlauben auf Yacht

| Mallorca |
Gruppenfotos auf Instagram zeigen unter anderen Amazon-Chef Jeff Bezos und Supermodel Karlie Kloss auf der Luxusyacht "Risinfg Sun", die gerade erneut vor Mallorca ankert.

Gruppenfotos auf Instagram zeigen unter anderen Amazon-Chef Jeff Bezos und Supermodel Karlie Kloss auf der Luxusyacht "Rising Sun", die gerade erneut vor Mallorca ankert.

Foto: Instagram David Geffen

Von Amazon-Chef bis Supermodel: Milliardär und Musikproduzent David Geffen hat erneut die US-Prominenz auf seiner Yacht "Rising Sun" im Mittelmeer versammelt. Im sozialen Netzwerk Instagram sind auf aktuellen Gruppenfotos neben Amazon-Chef Jeff Bezos auch Topmodel Karlie Kloss nebst Ehemann Joshua Kushner zu sehen. Letzter ist der Bruder von Jared Kushner, Ehemann von Trump-Tochter Ivanka. Unterschrieben sind die Beiträge unter anderem mit "Spaß auf Mallorca".

Erst im August urlaubte US-Talkshowmoderatorin Oprah Winfrey auf der Yacht, Ende Juli Sängerin Katy Perry mit ihrem Lebensgefährten, dem Schauspieler Orlando Bloom ("Der Hobbit").

Immer wieder legt die Gigayacht "Rising Sun" auch im Hafen von Palma an. Das derzeit rund 300 Millionen Euro teure Gefährt kann mit einer Leistung von 48.000 PS eine Geschwindigkeit von rund 30 Knoten erreichen. Das Schiff ist 138 Meter lang und wurde 2004 auf einer Werft in Bremen gebaut.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MM-Redaktion / Vor 18 Tage

Lieber Harry,

sowohl in der Trilogie "Der Herr der Ringe" als auch im "Hobbit" hat Orlando Bloom eine der Hauptrollen und spielt den Elben Legolas. Viele Grüße vom MM-Team.

Harry Hirsch / Vor 18 Tage

Orlando Bloom hat mit dem Hobbit gar nichts am Hut. Fluch der Karibik würde passen, es sei denn der Name ist generell falsch. Da müsst ihr wohl etwas durcheinander gebracht haben liebe Redaktion

Grüsse

Mats / Vor 18 Tage

Und wenn man den "regenerativ" gespeisten Antrieb dann noch bei Amazon bestellen könnte wäre das doch megacool @Majorcus

Majorcus / Vor 18 Tage

Mit einem regenerativ gespeisten Antrieb wäre es cool - so ist es nur eine peinliche Zurschaustellung von rücksichtsloser Umweltzerstörung.