Neubauer zeigt Journalisten ihr neues Mallorca-Heim

| |
Die Schauspielerin Christine Neubauer.

Die Schauspielerin Christine Neubauer.

Foto: Patricia Lozano

Die Schauspielerin Christine Neubauer ("Bella unterm Feigenbaum") hat Journalisten Einblicke in ihr Privatleben gewährt. Der "Bild"-Zeitung zeigte die 57-Jährige ihr neu eingerichtetes Haus außerhalb von Palma, das sie mit ihrem chilenischen Lebensgefährten José Campos bewohnt.

„In Palma ist unser Alltag, auf dem Land ist unser Rückzugsort", sagte sie dem Boulevardblatt. "Wir haben lange nach einer Oase gesucht, die zu uns passt. Unser Haus ist aus den 1950er Jahren. Wir haben es komplett entkernt, renoviert und mit eigenen Händen umgebaut. Josés Sohn ist Architekt, er hat den Plan für den Umbau gezeichnet. Wir haben dann die Bauleitung übernommen."

„Ich fühle mich heute wohler als vor 20 Jahren", so die Schauspielerin weiter. "Damals war ich nicht so entspannt wie heute. Das ist der Gewinn des Alters. Auch, wenn es schrecklich klingt – ich bin eine Frau, die auf die 60 zugeht. Aber ich sehe das mit Humor."

Neubauer besitzt auch eine Wohnung in Palma. Zeitweise wohnt sie in der Heimat ihres Partners. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Simone / Hace 12 days

In der Bunte war ein Bericht wo sie ihre Wohnung in Palma zeigt, und die beste Aussage war, der Geruch wenn sie am Flughafen in Palma ankommt, riecht es nach Meer... also ich habe das noch nie gerochen...in einem anderen TV Format mit Charlotte Roche wurde die Schauspielerin gefragt , Christine du wohnst ja schon lange auf Mallorca. Die Reaktion von Frau Neubauer war wie eine Empörung , die sie auch gleich verneinte. Und sagte: Nein, ich bin da nur ab und zu, wohne in Berlin und habe auch in Chile, der Heimat meines Freundes ein Haus. Es ging vor allem darum , wo sie Steuern bezahlen muss, und auch eine Politikerin neben ihr sass. Sie hätte in ihrem Leben schon Hundert Tausende Steuern bezahlt..... das selbe habe ich auch bei einem Interview mit Raphaela Ackermann und Uwe Ochsenknecht erlebt. Auch dieser ganz empört, nein er wohne nicht auf Mallorca sondern in Hamburg. Ja, ihr lieben Promis, warum liebt ihr dann die Insel so, Steuern wollt ihr aber doch dann hier nicht bezahlen. Sich nur die Rosinen heraus picken. Der ehrliche Resident der Mallorca ein ganzes Jahr erlebt, kann da anscheinend nicht mitreden, und muss sich das alles ansehen und anhören, finde ich scheinheilig.

Thomas Berthold / Hace 13 days

Die nervt mich auch. Gut das die auf der Insel ist

Darkaa / Hace 16 days

Sie fühlt sich wohler als vor 20 Jahren... Klar... Da hatte sie ja auch noch privaten Stress... Familie, Liebhaber, Scheidung...😉

MJ / Hace 16 days

Mich würde eher freuen, wenn es bezahlbaren Wohnraum für normalverdienende und normal arbeitende Menschen geben würde...als Berichte über Promis oder Zugezogene mit zu viel Geld, die so, wenn auch ungewollt, die Preis ein die Höhe teiben. Mehr als verständlich, dass viele Inselbewohner mehr und mehr stinkig sind.