Til Schweiger kontert Vorwürfe seiner Ex in Interview

|
Der Schauspieler Til Schweiger.

Der Schauspieler Til Schweiger.

Foto: Nild Müller

Mallorca-Bewohner Til Schweiger hat mit einem versöhnlichen Interview auf Unstimmigkeiten mit seiner Ex-Frau Dana in den vergangenen Wochen reagiert. "Wir feiern höchstwahrscheinlich Weihnachten in Hamburg bei mir zu Hause", sagte der Schauspieler der "Bild-"Zeitung. Seine Ex-Frau hatte jüngst in einem Buch über das Ende der Ehe ausgepackt.

Er selbst habe kein Interesse, eine Autobiografie zu schreiben, sagte der 55-Jährige weiter. Heute pflegen die beiden seinen Angaben zufolge ein "freundschaftliches" Verhältnis miteinander.

Dana und Til Schweiger hatten 1995 geheiratet. Die Trennung folgte im Jahr 2005, offiziell geschieden sind sie seit 2014. Gemeinsam haben sie vier Kinder: Valentin (24), Luna (22), Lilli (21) und Emma (17). Dana Schweiger lebt mit Tochter Emma aktuell in Kalifornien. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

peter / Vor etwa 1 Jahr

ein unmöglicher Mensch!!!!

Darkaa / Vor etwa 1 Jahr

Mich würde interessieren, ob seine Ex auch si versöhnlich ist. Der Typ ist doch extrem schwierig. Hat er noch sein Alkohol Problem ? Möchte nicht wissen, was diese Frau alles durchmachen musste. Er müsste bei jedem Fest bei seiner Frau auf die Kniee fallen und um endschuldigung bitten ! Für die ganze stressige Zeit, wenn er wiedermal auf Alkotrip war. Treu soll er ja angeblich auch nicht gewesen sein...