Mode-Promi Glööckler kündigt Playa-Auftritte an

| |
Harald Glööckler.

Harald Glööckler.

Foto: Wikimedia Commons/Gregor Tatschl

Der in Deutschland sehr bekannte Mode-Designer Harald Glööckler (bürgerlich: Harald Glöckler) will auf Mallorca als Sänger an der Playa de Palma auftreten. Gemeinsam mit dem Ballermann-Produzenten Mike Rötgens will der 54-jährige Berliner nun einen Song aufnehmen und möglicherweise in der kommenden Saison auf der Insel sogar live auftreten, wie er der "Bild"-Zeitung sagte. Sein erstes Lied soll "VIP" heißen, laut Glööckler ein Song voller Lust und Lebensfreude.

Die Konkurrenz fürchtet Glööckler offenbar nicht. "Den 'König von Mallorca' gibt es ja schon", erzählte er, "vielleicht kann ich ja der Köönig werden". Er selbst sei bereits 1994 gemeinsam mit Jürgen Drews aufgetreten und habe damals einen Krönungsmantel samt Krone getragen: "Kurz darauf wurde dieser Look zum Markenzeichen von Jürgen Drews. Ich finde, es ist an der Zeit, dass ich mir die Krone zurückhole."

Glööckler wurde besonders durch sein strassbesetzten und glitzernden Kreationen bekannt. Sein Markenzeichen ist ein Kronenmotiv, das oft von einem „POMPÖÖS“-Schriftzug ergänzt wird.(it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

rokl / Vor 10 Monaten

Künstler müssen im Gespräch bleiben, sonst werden sie vergessen. Selbst wenn ein Künstler tot ist, versuchen die " Erben " den Namen möglichst lange in den Medien zu halten, im irgendwie davon zu profitieren.

Carmen / Vor 10 Monaten

Gehts dem armen Kerl so schlecht, dass er nun bei uns betteln gehen muss?

frank / Vor 10 Monaten

Was treibt solch ein Wesen an die Playa ??? Wir haben hier mit garantiert schon genug bunte Vögel....Die Qualität der Insel schwindet immer mehr...

petkett / Vor 10 Monaten

Harald Glöckler, König oder Köönig werden sie nicht, vielleicht Prinzessin oder gar Königin bei der richtigen Veranstaltung. Tun sie sich das ganze besser nicht an.

Tom Taylor / Vor 10 Monaten

Grausam ! Der Insel bleibt aber auch wirklich nichts erspart....

Rafa M. / Vor 10 Monaten

Das muss doch nun wirklich nicht sein....!

Darkaa / Vor 10 Monaten

Wenn sich schon jemand aufmacht um selbsternannter Köönig von Mallorca zu werden....der wird schön auf die Nase fallen. Wenn überhaupt, macht das Publikum einen König.... und der aktuelle ist ja auch noch im Dienst. Selbst wenn dies nicht so wäre, wäre diese Pappnas bestimmt NICHT der Nachfolger !