MM-Stichprobe in einem Supermarkt auf Mallorca

|
In Mallorcas Supermärkten wird in diesen Tagen wegen des Coronavirus mehr eingekauft als sonst.

In Mallorcas Supermärkten wird in diesen Tagen wegen des Coronavirus mehr eingekauft als sonst.

Foto: Jaume Morey

Es war ein Tag, an dem in der MM-Redaktion fast im Minutentakt neue Meldungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus ankamen. Eine Veranstaltung nach der anderen wurde am Mittwoch abgesagt. Dazu nahmen die Fotos von leeren Regalen in den sozialen Medien zu. Das Phänomen der Hamsterkäufe ist auch auf Mallorca angekommen. Muss man Angst um die Versorgung haben?

Auch ein MM-Redakteur muss mal einkaufen. Eine gute Möglichkeit, um zu checken, wie leer die Supermarktregale tatsächlich sind. Bekommt man um 20.30 Uhr überhaupt noch etwas? Ist der Laden im Vorort von Palma vielleicht schon dicht, weil alles ausverkauft war?

Zunächst scheint die Lage recht normal. Nur ein paar Produkte sind tatsächlich nicht mehr erhältlich. Der Bereich mit dem Gemüse und den Früchten ist ziemlich abgegrast. Es gibt aber noch einiges. Auch die Kühlregale mit dem abgepackten Frischfleisch sind zum Teil mit Planen abgehängt. Aber wer beim Abendessen nicht wählerisch ist, der wird fündig. Marinierte Schweinemedaillons, lecker.

Klopapier ist aus. Küchenpapier oder Servietten gibt es aber noch in Hülle und Fülle.

Was wird normalerweise gehamstert? An Brot, Kaffee, frischem Fisch, Alkohol, Käse, Wurst oder Joghurt herrscht jedenfall kein Mangel.

Alles fast normal an diesem ersten Tag der Hamsterkäufe auf Mallorca. Nur an der Kasse stellt sich eine Frage: Gerade legt ein Mann rund zehn Pakete Mehl aufs Laufband, dazu drei Flaschen Geschirrspülmittel. Ist das ein Hamsterer? Oder betreibt er vielleicht ganz einfach eine Eckkneipe?

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 4 Monaten

Gut geschrieben.Wir selbst kaufen in sehr regelmäßigen Abständen 8 - 10 Kanister Wasser, 3 - 4 Pack Toilettenpapier,......Ist das Hamstern ??? Und wenn man mal alles objektiv betrachtet, sind Einkaufswagen mit großen Mengen Mehl, Wasser, Zucker, Milch,......auch ohne Virus keine Seltenheit.Mir machen eher die Kreuzfahrtschiffe speziell aus Italien mehr Sorge.