Altkönigin Sofía schlendert mit Freunden durch Palma

| | Palma, Mallorca |
Die vier spazierten durch die Gassen von Palma.

Die vier spazierten durch die Gassen von Palma.

Foto: M. A. Cañellas
Die vier spazierten durch die Gassen von Palma.Königin Sofía war in Begleitung ihrer Schwester Irene sowie zweier Freunde, Tatiana Radziwill und Jean Henri Fruchaud.

Altkönigin Sofía genießt dieser Tage die Sommerfrische auf Mallorca. Durch Palma schlenderte sie am Mittwoch in Begleitung ihrer Schwester Irene sowie zweier Freunde, Tatiana Radziwill und Jean Henri Fruchaud, ein französischer Herzchirurg.

Die vier tranken zunächst einen Kaffee auf der Terrasse des Cafés La Siesta auf dem Borne. Eine Frau näherte sich der Altkönigin und sagte ihr, dass sich deren Sohn zur Wahl des spanischen Ministerpräsidenten stellen solle, sie würde ihn sofort wählen. Sofía antwortete, sie werde die Nachricht Felipe VI. überbringen.

Danach spazierten sie durch die Gasse. Sofía begrüßte die Mitarbeiter des Geschäfts Rouge. Anschließend gingen sie über die Plaça Major und wurden zum Marivent-Palast zurückgefahren. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Sehr vorbildllich mit Maske - es geht also doch ... (auch wenn viele es nicht einsehen können oder wollen ...)