Frank Krüger will Gutes tun und hat die Unterstützung der Gemeinde Capdepera. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Laura Hahne (r.) besuchte der Künstler (2.v.l.) Bürgermeister Rafel Fernández (2.v.r.) und Sozialdezernent Javier García Sánchez (l.) mit den zu versteigernden Stierbildern. | Juan Carlos Sastre Garcia

2

Weihnachten rückt näher. Viele Jungen und Mädchen werden in diesem Jahr wohl etwas enttäuscht sein, weil die Geschenke wegen der coronabedingten Wirtschaftskrise nicht so üppig aus- oder ganz wegfallen.

Der Künstler und Galerist Frank Krüger aus Capdepera will helfen. In Zusammenarbeit mit dem Rathaus von Capdepera versteigert er bis zum 6. Dezember zwei seiner Stierbilder (Galeriewert jeweils 5900 Euro). Öl auf gebürstetem Alu, 140 mal 110 Zentimeter. Krüger: „Der Erlös wird zu 100 Prozent dafür verwendet, Kindern mittelloser Eltern Weihnachtsgeschenke zu kaufen.”

Ähnliche Nachrichten

Damit keine Zweifel an der Seriosität der Aktion aufkommen, soll das Geld des Meistbietenden auf ein Konto der Kommune eingezahlt werden. Verbindliche Gebote kann man an info@galeria-frankkrueger.com schicken oder per Whatsapp an 619-515237.