Jürgen Drews performte bei fast jedem Auftritt den Song "König von Mallorca". | Mallorca Magazin

2

Die mit Mallorca verbundene Schlagerwelt trauert um einen ihrer größten Texter und Komponisten: Erich Öxler ist tot. Er starb im Alter von 51 Jahren, wie mehrere Medien übereinstimmend am Dienstag berichteten. Die genaue Todesursache ist nicht bekannt.

Zu seinen größten Erfolgen zählten Hits wie "König von Mallorca" von Jürgen Drews oder das Cover von Andrea Berg "Ich liebe das Leben". Auch für Wolfgang Petry komponierte Erich Öxler Mitte der 90er Lieder. Mehr als 100 Songs, die am Ballermann gesungen wurden, stammten aus seiner Feder.

Auf Instagram nahmen zahlreiche Stars Abschied von dem Musiker. Jürgen Drews schrieb: "Mir fehlen die Worte und ich bin unsagbar traurig. Es ist eigentlich viel zu früh für dich, lieber Erich! Du warst ein toller Mensch und dir habe ich es mit zu verdanken, dass ich der 'König von Mallorca' wurde."

Ähnliche Nachrichten

Auch Melanie Müller äußerte sich über den Tod des Texters. "Unfassbar! Mein herzliches Beileid an die Familie!" Tim Toupet, für den Erich Öxler vor allem von 2006 bis 2011 Songs komponierte, schrieb: "Es hat mich mitten ins Herz getroffen. Danke für alles, mein Freund."