Dragqueen wandert für "Goodbye Deutschland" nach Mallorca aus

Mallorca | | Kommentieren
Das Logo der Vox-Sendereihe "Goodbye Deutschland".

Das Logo der Vox-Sendereihe "Goodbye Deutschland".

Foto: Vox

Bei dem beliebten Auswandererformat von Vox macht neuerdings auch eine Dragqueen mit. Wie der TV-Sender mitteilte, handelt es sich um den gebürtigen Brasilianer Rodolfo. Dieser werde erstmals im Lokal "Krümels Stadl" in Peguera auftreten und dort die Gäste mit Gesangseinlagen beglücken.

Von den Machern des Formats begleitet werden weiterhin auch andere deutsche Insel-Auswanderer wie die allseits bekannten Bodybuilder Caro und Andreas Robens und das Gastronomenpaar Peggy Jeroffke und Steff Jerkel.

"Goodbye Deutschland" gibt es bereits seit vielen Jahren, durch die Sendung wurde unter anderem der im Jahr 2018 unerwartet verstorbene Jens Büchner im deutschsprachigen Bereich bekannt.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.