Archivfoto von Königin Letizia auf Mallorca. | Ultima Hora

Die spanische Königin Letizia hat auf ihre Weise ihre Solidarität mit der von Russland angegriffenen Ukraine ausgedrückt. Die Ehefrau von König Felipe VI. zeigte sich am Donnerstag mit einer Bluse mit typischen Mustern, die in jenem Land gefertigt worden war.

Letizia trat in Madrid vor Vertretern von Nicht-Regierungsorganisationen auf, die anderen Menschen – darunter Flüchtlingen – helfen. Auch Spanien erwartet Menschen aus dem attackierten osteuropäischen Land.

Ähnliche Nachrichten

Die königliche Familie hält sich traditionell wiederholt auf Mallorca auf. Während der Sommerferien bewohnen sie zeitweise den Marivent-Palast.