Der Italiener sorgt in seinem Fiat Abarth 132 für Show und Spektakel | Paolo Diana

Bei Mallorcas traditioneller Oldtimer-Rallye, die vom 10. bis 12. März stattfindet, sind bereits mehr als 100 Fahrzeuge gemeldet. Zu den Stars im diesjährigen Teilnehmerfeld gehört erstmals auch der Italiener Paolo Diana, der als einer der besten Drifting-Fahrer der Welt gilt und bereits auf zahlreichen internationalen Motorsportveranstaltungen mit seinem Fahrstil für Furore sorgte.

Diana geht in seinem Fiat Abarth 131 von 1982 bei der Klassik-Rallye Isla Mallorca an den Start. Das Fahrerlager, in dem Zuschauer alle Fahrzeugebesichtigen können, wird wie bereits in den vergangenen Jahren im Yachthafen von Puerto Portals aufgeschlagen. Alle Info zur Rallye gibt es im Internet unter www.rallyislamallorca.com