Das Emir-Ehepaar zusammen mit König Felipe VI. und Königin Letizia im Mai in Madrid. | Reuters

0

Die Ehefrau des Emirs von Katar, Jawaher Bint Hamad, ist am Donnerstag in einer Boeing 747 mit verlängertem Oberdeck auf dem Flughafen von Mallorca gelandet. In dem Jet der Airline "Qatar Airways" reiste die Monarchin nach Informationen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora zusammen mit einem großen Teil ihres Hofstaats an.

Jenseits der normalen Passagiere wurden die Gäste aus dem Morgenland von Mitarbeitern einer Privatfirma auf dem Flugfeld empfangen, die sie in ein Hotel brachten. Es wird erwartet, dass die Araber die Yacht "Al Lusail" besteigen, die im Hafen von Palma liegt.

Die Herrscher des Erdölstaates sind auch Besitzer des Hotels Al Jumeirah in Port de Sóller. Ob Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani auch nach Mallorca kommt, ist unklar.

Ähnliche Nachrichten

Einflussreiche Familien arabischer Staaten zieht es traditionell im Sommer nach Spanien – nicht nur nach Mallorca, sondern auch an Orte wie Marbella oder Puerto Banús.