Andrej Mangold bei der Eröffnung von "Hello The Club" am sogenannten Ballermann auf Mallorca. | Patricia Lozano

Der frühere Rosenkavalier Andrej Mangold hat endlich sein Glück in der Liebe gefunden. In einem Post auf seinem Instagram-Account verkündete er: "Finally" mit einem symbolischen Herzchen-Smiley und fügte dem den Hashtag "ifoundyou" hinzu.

Bei der Dame soll es sich um die 32-jährige Annika Jung handeln, die selbst mit 500.000 Followern in der Öffentlichkeit steht. Zudem arbeitet die Influencerin als Account Director beim deutschen Privatsender ProSieben.

Medienberichten zufolge sollen sich die beiden vor einem Jahr durch einen gemeinsamen Freund auf Mykonos kennengelernt haben. Mangold und Jung sollen dann gemerkt haben, dass es letztendlich doch mehr ist als nur Freundschaft zwischen den beiden.

Der 35-jährige Reality-TV Star war seitdem bereits seit zwei Jahren Single. Zwar hat er 2019 in der RTL-Kuppelshow "The Bachelor" Jennifer Lange (28) seine letzte Rose gegeben. Doch im November 2020 kam es dann zur Trennung des einstigen Traumpaars.

Beruflich versuchte Mangold Ende Mai dieses Jahres mit der Nobeldiscothek "Hello The Club" an der Playa de Palma durchzustarten. Nach nur wenigen Wochen jedoch erklärte er überraschend seinen Ausstieg aus diesem Projekt.

Ähnliche Nachrichten

In seiner sportlichen Karriere bestritt Mangold im Basketball fünf Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft und feierte seine größten Erfolge bei dem Bonner Verein Telekom Baskets.