Doris Rämisch (r.) in ihrem Laden Ca Na Tess in Inca. | Pere Bota

Die deutsche Auswanderin Doris Rämisch setzt auf Mallorca auch bei Vierbeiner auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. In ihrem Tiergeschäft Ca Na Tess in Inca können Hunde- und Katzenbesitzer spezielle Nahrung aus natürlichen Produkten für ihre Fellnasen in Form von Gourmet-Menüs käuflich erwerben. Frisches Fleisch und Gemüse stehen dabei im Vordergrund.

Die Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen, die sich auf die BARF-Diät (Bones and Raw Food) aus Knochen und Rohkost spezialisiert hat, distanziert sich dabei bewusst vom abgepacktem Tierfutter aus dem Discounter. "Die natürliche Ernährung unserer Haustiere verbessert ihre Lebensqualität und verlängert sie in manchen Fällen sogar. Viele abgepackte Tiernahrungsprodukte haben denselben Effekt wie Fast Food", sagt die aus Dresden stammende Deutsche.

Auch ihre eigenen drei Hunde ernährt Doris Rämisch ausschließlich mit natürlichen Menüs. Dabei zahlt sich die Futterumstellung schon nach kurzer Zeit aus: "Die meisten Vierbeiner bekommen ein glänzendes Fell und werden aktiver", so die Deutsche.

Auf dem Speiseplan stehen je nach Verfügbarkeit Truthahn, Huhn, Wachtel, Kaninchen, Fohlen, Lamm, Kalb, Ente und Lachs, die vakuumverpackt und tiefgefroren geliefert werden. Zudem gibt es spezielles Trockenfutter und Gemüsevariationen.

Ähnliche Nachrichten

Für alle, die sich noch mehr für das Thema Tiernahrung interessieren, bietet die deutsche Auswanderin auch Onlineseminare und Workshops an.