Morgan Freeman, hier mit der spanischen Filmschauspielerin Paz Vega, könnte sich schon auf der Insel befinden. | CynSimp (wikimedia.org)

Ein weiterer Hollywood-Megastar soll an der neuen US-Serie "Lioness" mitwirken, die von "Paramount" auf Mallorca produziert wird: Der Schauspieler Morgan Freeman.Wie die englischsprachige MM-Schwesterzeitung Majorca Daily Bulletin spekulierte, könne es bereits sein, dass der Superstar für die Dreharbeiten bereits auf der Insel sei – offiziell bestätigt wurde das jedoch nicht. Die australisch-US-amerikanische Schauspielerin Nicole Kidman spielt nicht nur die Hauptrolle in der Serie, sondern ist auch eine der Produzentinnen.

Ähnliche Nachrichten

Bei "Lioness" handelt es sich um eine amerikanische TV-Spionage-Dramaserie, die vom US-Regisseur Taylor Sheridan entwickelt wurde. Die Serie dreht sich um ein realhistorisches CIA-Programm, bei dem eine Marine-Soldatin versuchte, sich mit der Tochter eines Terroristen anzufreunden, um die Organisation von innen zu zerstören. Bei der Produktion sind ferner "MTV Entertainment Studios" und "101 Studios" beteiligt.


Kidman schlüpft hierbei in die Rolle der Kaitlyn Meade, – eine Supervisorin der CIA, die eine lange Karriere in der Politik hinter sich hat. Sie muss den Anforderungen einer Frau in der hochrangigen Geheimdienst-Community gerecht werden, ist jedoch zugleich eine Ehefrau, die sich nach Aufmerksamkeit sehnt. Die Dreharbeiten zu Lioness werden voraussichtlich auf der ganzen Insel stattfinden. Es könnte eine der größten Produktionen sein, die je auf den Balearen gedreht wurden.