Ex-Erzherzog-Anwesen auf Mallorca steht zum Verkauf

| Valldemossa, Mallorca |
Hier wird man vom Atem der Geschichte gestreift.

Hier wird man vom Atem der Geschichte gestreift.

Foto: Ultima Hora

Die deutsche Immobilienfirma Engel & Völkers bietet derzeit eine ehemalige Villa des Erzherzogs Ludwig Salvator (1847-1915) unweit von Valldemossa für 7,5 Millionen Euro an. Verkäufer ist Manuel March Cencillo, ein Enkel des legendären Franco-Financiers und Bankiers Juan March.

Die im 17. Jahrhundert errichtete Finca heißt Son Galcerán und verfügt über 1000 Quadratmeter Wohnfläche. In dem Anwesen befinden sich diverse Aufenthaltsräume, sieben Schlafzimmer mit sieben Bädern, eine Privatbibliothek, ein großer Speisesaal, ein Heimkino und ein Sportraum. In der 70 Hektar großen Gartenanlage lustwandelte einst bereits die österreichische Kaiserin Elisabeth, genannt Sissi (1837-1898), deren Cousin Ludwig Salvator war.

Die March-Familie organisierte in dem Gebäude lange Jahre vor allem kulturelle Veranstaltungen. Auch Michael Douglas, dessen S'Estaca-Anwesen für 50 Millionen Euro zum Verkauf steht, war dort häufig anwesend, des Weiteren seine Lebensgefährtin Catherine Zeta-Jones und der Milliardär Richard Branson.

Im Jahr 2009 waren die Möbel von Son Galcerán bei Christie's in London für 4,7 Millionen Euro versteigert worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nicola / Vor 2 Monaten

Wenn das der Bauchi mitkriegt, dann zieht er um.