Musikalische Zeitreise mit Cabaret und Kino-Hits

| Andratx, Mallorca | | Kommentieren
Waltraud Mucher singt in Andratx freche und frivole Songs aus dem Goldenen Zeitalter des Cabarets.

Waltraud Mucher singt in Andratx freche und frivole Songs aus dem Goldenen Zeitalter des Cabarets.

Foto: Picasa

Beim Namen Arnold Schönberg zuckt manch einer zusammen. Denn Zwölftonmusik ist nicht gerade jedermanns Sache. Dass Schönberg auch acht Kabarett-Lieder geschrieben hat, ist weitgehend unbekannt. 1901 komponierte er die "Brettl-Lieder" für das Berliner Kabarett "Überbrettl", das ihn gar für ein halbes Jahr als Kapellmeister engagierte.

Mit den Brettl-Liedern beginnt das Konzert "Life is a Cabaret" der österreichischen Mezzosopranistin Waltraud Mucher und des mallorquinische Pianisten Andreu Riera. Am Donnerstag, 18. August, werden sie es im Rahmen der Open-Air-Reihe Nits a la fresca im Castell de Son Mas (Rathaus) in Andratx aufführen.

Der erste Teil des Programms ist ausschließlich deutschsprachig. So wird Mucher unter anderem Hits aus UFA-Filmen singen, darunter "Eine Frau wird erst schön durch die Liebe", "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt" und "Johnny, wenn du Geburtstag hast". Höhepunkt vor der Pause sind zwei Lieder von Norbert Schultze, der seine letzten Jahre in Illetes verbrachte, und mit dessen Witwe, Brigit Salvatori-Galland, Mucher befreundet ist. Von Schultze wird sie "Lili Marleen" und "Skandal in Sevilla" singen, das Lied von einem farbenblinden Stier, der sich in seinen Torero verliebt und ihn fast in den Wahnsinn treibt.

Im zweiten Teil reicht der Bogen von "Cabaret" über Lieder von Kurt Weill und Leonard Bernstein bis zu "Papa Can You Hear Me" von Michel Legrand, das durch Barbra Streisand im Film "Yentl" berühmt wurde. Mit "Sexy Lady" endet das Programm - eine Parodie des Komponisten Ben Moore auf das typische Karriere-Verhalten einer Mezzosopranistin.

WAS, WANN, WO. Donnerstag, 18. August, 21 Uhr: Waltraud Mucher (Mezzosopran), Andreu Riera (Klavier): "Life is a Cabaret". Eintritt: 15 Euro (ab fünf Personen 10 Euro). Karten: Tourismusinformationen; Kulturamt (Casal Can Riera, gegenüber der Kirche; werktags 10 bis 14 Uhr), Abendkasse. Ort: Castell de Son Mas (Rathaus), Passeig de Son Mas 13, Andratx

(aus MM 33/2016)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.