Gebäudefront in Can Picafort wird zu Kunstwerk

| | Can Picafort, Mallorca |
Das erste Kunstwerk von Joan Aguiló ist bereits zu sehen

Das erste Kunstwerk von Joan Aguiló ist bereits zu sehen.

Foto: Ultima Hora

In Can Picafort findet zurzeit eine Kunstaktion gigantischen Ausmaßes statt: Dort wurde ein Gemälde an einer Hausfassade angebracht, es zeigt figürliche Malerei im Großformat. Der Künstler Joan Aguiló arbeitete direkt auf dem Mauermutz. Sein Werk wird nun auch dauerhaft zu sehen sein. Des Festivals Saladina Art Fest dauert noch bis zum Sonntag, 30. Oktober.

Das Festival im Norden von Mallorca diene dazu, "Kultur zu fördern und lokale Identität zu stärken", sagte Gemeindevertreter Joan Monjo. Am Freitag, 28. Oktober, findet ab 20 Uhr ein Konzert in dem Küstenort statt, danach treten Feuerläufer auf. Am Samstag, 29. Oktober, starten um 18 Uhr verschiedene Kunstaktivitäten, Theatervorführungen sowie Konzerte. Am Sonntag, 30. Oktober, schließt das Festival mit einem Kunstwerkermarkt und Workshops für Kinder. Veranstaltungsorte sind der Segelverein sowie die Plaza Cervantes. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.