Ariany – Geld für Kanalisation

Landesregierung bewilligt eine Million

Das Rathaus von Ariany wird im Laufe des kommenden Jahres endlich die Abwasserkanalisation verbessern. Bürgermeister Joan Ribot hat dafür nun grünes Licht von der Landesregierung bekommen. Das genehmigte Projekt sieht Investitionen von über einer Millionen Euro vor, um die Kanalisation des Dorfes in drei Phasen zu erneuern. Die ersten Straßen sollen zu Beginn des kommenden Jahres aufgerissen werden.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.