0

Eine Gruppe von 17 Tauchern hat auf Mallorca für den Schutz der in balearischen Gewässern vorkommenden Haie demonstriert. Die Aktivisten entrollten bei einem Tauchgang im Meeresschutzgebiet bei El Toro ein Transparent mit der Aufschrift: "Macht Druck für den Schutz der Haie in Europa."

Die Aktion fand im Rahmen der "European Shark Week" statt, die von der Tierschutzorganisation "Shark Alliance" organisiert wird und vom 15. bis zum 23. Oktober dauert.

Ziel ist es, auf die Gefährdung mehrerer Haifischarten aufmerksam zu machen. Es gebe noch immer keine klaren Fanggrenzen für diese Tiere. Hinzu kommen immer wieder Fälle von "Finning": Fischer schneiden dabei den Haien die Flossen ab und werfen die verendenden Tiere wieder ins Wasser.

Im Meer rund um Mallorca kommen mehr als ein Dutzend Haiarten vor. 30 bis 40 Prozent von ihnen sind laut Studien vom Aussterben bedroht.