Auf Regen folgt Sonnenschein

Oktober präsentiert sich golden

Wo die Sonne scheint, da füllen sich rasch die Strände.

Wo die Sonne scheint, wie hier in Illetes, da füllen sich rasch die Strände.

Foto: Foto: J. Aguirre

Nach dem teils verregneten Wochenende verspricht die erste Oktoberwoche eine deutliche Wetterbesserung auf Mallorca. Am Montagmorgen präsentierte sich der Himmel über Palma strahlend blau. In den kommenden Tagen soll es jeweils bis zu 24 Grad und noch wärmer werden.

Für die laufende Woche ist weitgehend ein heiterer Sonne-Wolken-Mix vorhergesagt. Regentropfen sollen, als kurze, lokal begrenzte Schauer, allenfalls noch am Montag fallen. Die Nachttemperaturen sinken auf 16 oder 17 Grad.

Das Wetter am Wochenende war reich an Kontrasten: Vor allem am Samstagvormittag goss es stellenweise wie aus Kübeln, nachmittags lockte dann der Sonnenschein wieder Badegäste an den Strand. Am Sonntag war das Bild ähnlich.

Regen und Sonne zauberten am Nachmittag bei Colònia de Sant Jordi einen eindrucksvollen Regenbogen an den Himmel. Ansonsten zeigte der Himmel über den Weiten der Insel spektakuläre Wolkenformationen.

Dem Badespaß im Meer sind weiterhin keine Grenzen gesetzt. Die Wassertemperaturen betragen nach Angaben der spanischen Hafenbehörde an den balearischen Küsten 24 Grad. (as)

 

 

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.