Passagierzahlen auf Mallorca brechen in diesem Sommer alle Rekorde

Nach Mai werden nun auch für Juni, Juli, August und September neue Spitzen erwartet

Am Airport in Palma wird diesen Sommer wieder Hochbetrieb herrschen.

Am Airport in Palma wird diesen Sommer wieder Hochbetrieb herrschen.

Mallorca zieht mehr denn je: Palmas Flughafen Son Sant Joan wird in diesem Sommer alle Rekorde brechen. Der Airport-Betreiber erwartet nach Mai nun auch in den Monaten Juni, Juli, August und September jeweils neue Höchstmarken bei den Passagierzahlen. Mit eingerechnet sind allerdings die Passagiere, die Palma als Drehkreuz benutzen und in andere spanische Regionen weiterfliegen.

Steigerungsraten gibt es in dieser Saison vor allem bei den Urlaubern aus Großbritannien, Frankreich, Russland und Skandinavien. Aber auch die Deutschen werden noch einmal leicht zulegen. Damit ist auch zu erwarten, dass viele Hotels ausgebucht sein werden.

In den ersten fünf Monaten waren die Steigerungsraten eher mäßig. Von Januar bis Mai starteten und landeten 6,3 Millionen Passagiere in Palma, ein halbes Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Knapp 2,5 Millionen dieser Fluggäste wurden allein im Mai registriert, der eine Zuwachsrate von sechs Prozent brachte. Nach Aena-Angaben war die Passagierzahl ein "historischer Rekord". 

Im Juni werden 2,9 Millionen Passagiere erwartet (+2,8 Prozent), im Juli 3,4 Millionen (+ 1 Prozent), im August 3,5 Millionen (+0,9 Prozent) und im September drei Millionen (+3,1 Prozent). Treten die Vorhersagen ein, wäre das für jeden Monat ein neuer Rekord.

Wie die spanische Tageszeitung "Ultima Hora" schreibt, werden sich voraussichtlich auch die Unruhen in der Türkei auf das Buchungsgeschäft auswirken. Vor allem russische Urlauber werden voraussichtlich Umbuchungen ins westliche Mittelmeer vornehmen. (jog)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Kerstin / Vor über 6 Jahren

....komisch...wo sind denn die ganzen Leute??Vielleicht doch mehr in privaten Unterkünften.Viele Hotels z.B.in Can Picafort sind noch nicht mal zur Hälfte belegt,Personal muss Urlaub nehmen!!!

Kerstin / Vor über 6 Jahren

....komisch...wo sind denn die ganzen Leute??Vielleicht doch mehr in privaten Unterkünften.Viele Hotels z.B.in Can Picafort sind noch nicht mal zur Hälfte belegt,Personal muss Urlaub nehmen!!!

Ralph Spiekermann / Vor über 6 Jahren

Freut mich, aber auf die Russen kann ich verzichten.