0

Vor der Insel Cabrera, südlich von Mallorca, ist ein Flüchtlingsboot am Dienstag entdeckt worden. Dies gab die Balearen-Regierung bekannt. Offenbar befanden sich elf Personen an Bord. Die Regierung vermutet, sie stammen aus Algerien. Die Menschen wurden auf der Felsinsel an Land gebracht.

In den vergangenen Jahren waren mehrfach Boote mit Flüchtlingen auf Cabrera und Mallorca gelandet. Im Juli 2012 waren insgesamt 15 Personen aus Nordafrika auf diesem Weg auf die Balearen gekommen.