Tote Kuh aus dem Meer gefischt

Cala Mondragó, Santanyi, Mallorca |
Der leblose Körper der Kuh wurde von Fischern entdeckt.

Der leblose Körper der Kuh wurde von Fischern entdeckt.

Der leblose Körper der Kuh wurde von Fischern entdeckt.Mit Hilfe eines Krans wurde der Kadaver an Land gehievt.

Einen Fang der etwas anderen Art haben am Montag Fischer in der Cala Mondragó im Südosten von Mallorca gemacht. Bei ihrer morgendlichen Ausfahrt entdeckten sie eine leblose Kuh im Wasser. Mit ihrem Boot schleppten sie das Tier bis in den Hafen von Portopetro, wo der Kadaver mit Hilfe eines Krans geborgen wurde.

Wem die Kuh gehört und warum sie ertrunken ist, konnte noch nicht geklärt werden. (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Annegret / Vor über 6 Jahren

Die geht mir u anderen aufn Senkel !! Alles kommentieren auf Teufel komm raus ! Soviel Zeit wie die hat ? Möchte ich auch mal haben ! Was ist der Grund überhaupt alles hier zu beantworten u beleidigend zu werden teils ? Egal was man liest o sonstiges ! Immer taucht dieser Name auf von der besagten Person hier. Kann das MM solche Leute hier sperren ! Wäre echt mal ne nette Aktion von MM das user hier gesperrt werden sobald Beleidigungen hier gepostet werden u nicht mehr als 2 Kommentare pro Artikel ! Annegret Tucholsky aus Cala D Or

Nadine / Vor über 6 Jahren

Ach was sind Sie "lustig"!

Matthias Steen / Vor über 6 Jahren

Noch nie etwas von Seekühen gehört?