Strandwächter bleiben länger

Palma de Mallorca |
Die Badesaison wird bis zum 31. Oktober verlängert.

Die Badesaison wird bis zum 31. Oktober verlängert.

Palmas Strände sind in diesem Sommer sicherer. Die Stadt hat die Zahl der Rettungsschwimmer von 40 auf 58 erhöht und auch deren Arbeitszeiten verlängert: Bis 15. September werden die Strände Playa de Palma, Can Pastilla, Ciutat Jardí, Cala Estància und Can Pere Antoni nun von 10 bis 19 Uhr überwacht sein (bisher 11 bis 18 Uhr).

Außerdem wird die Badesaison bis zum 31. Oktober verlängert (bisher endete sie am 15. Oktober). Vom 16. September bis Ende Oktober werden die Rettungsschwimmer von 11 bis 18 Uhr vor Ort sein. In Calamajor gelten besondere Zeiten: Bis 15. September von 10 bis 19.30 Uhr, vom 16. September bis 31. Oktober von 11 bis 19 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.