13-Jährige seit Donnerstag spurlos verschwunden

Palma de Mallorca | | Kommentieren
Plakat, das auf das Verschwinden der 13-Jährigen in Palma de Mallorca aufmerksam macht.

Plakat, das auf das Verschwinden der 13-Jährigen in Palma de Mallorca aufmerksam macht.

Ein 13-jähriges Mädchen ist am vergangenen Donnerstag, 21. Juli, in Palma de Mallorca verschwunden. Bis heute gibt es keine Hinweise darauf, wo sich die Jugendliche befindet. Das berichtet die spanische Tageszeitung Ultima Hora und stützt sich auf Angaben der Polizei.

Luciana Blengeri war zum letzten Mal gesichtet worden, als sie vorhatte, den Bus im Viertel Es Fortí in Richtung Son Moix zu nehmen. Zu dem Zeitpunkt trug sie kurze Hosen, ein blaues T-Shirt und einen Rucksack. Wie es heißt, bittet die Polizei dringend um die Mithilfe der Bürger. Jeder, der sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Mädchen geben kann, solle den Notruf wählen: 091 oder 112.

Das Verschwinden von Luciana erinnert erschreckend an den Fall von Malén Ortiz ? und das nicht nur, weil sich die beiden ähnlich sehen: Am 2. Dezember 2013 war die damals 15-jährige Malén zuletzt gesichtet worden, als sie aus einem Bus in Santa Ponça stieg. Auch von ihr fehlt noch immer jede Spur. (somo)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Petra / Vor über 5 Jahren

Tobias warum nehmen Sie nicht SOFORT Kontakt mit den schweizerischen Behoerden auf, damit diese ihrerseits sich umgehend mit den hiesigen Stellen in Verbindung setzen. Ich verstehe Ihr Vorgehen nicht, denn es kann doch jede Minute uU zaehlen.

Tobias / Vor über 5 Jahren

Ich (Schweizer, 24) war in Mallorca im Urlaub bis gestern und mit meinem kleinen Bruder und Luciana am 24.7.16 am Strand! Es ging ihr bis daher gut! Kontaktieren Sie mich bitte per Mail für weitere Infos.