Ist gespannt, wie sich die Innenstadt von Palma im Hochsommer zeigt: Pfarrer Andreas Falow. | Patricia Lozano

3

Seit knapp drei Monaten ist der neue Pfarrer der deutschsprachigen katholischen Gemeinde auf Mallorca nun im Amt, am Sonntag, 19. Februar um 13 Uhr wird Andreas Falow in der Kirche La Porciúncula an der Playa de Palma offiziell eingeführt. Zur Festmesse wird auch der Leiter der Auslands-Seelsorge aus Deutschland, Monsignore Peter Lang erwartet, ebenso wie Vertreter der deustchsprachigen evangelischen Gemeinde auf den Balearen sowie mallorquinische Kirchenmitglieder.

Ähnliche Nachrichten

Die Herausforderung des Ortswechsels suchte Falow, Jahrgang 1963, bewusst, denn nach 20 Jahren und verschiedenen Wirkungsstätten in der Schweiz zog es den früheren Wettkampfschwimmer und Snowboarder zur Abwechslung mal in den Süden. "Meine Arbeit hier wird anders sein. Bisher habe ich meist von einem Standort aus gearbeitet, aber hier müssen wir wirklich raus aus Palma, um alle Residenten und vor allem auch die Touristen zu erreichen" sagt der Seelsorger in einem Interview mit dem Mallorca Magazin.