"Empire State" ankert vor Mallorcas Küste

| | Palma, Mallorca |
Die "Empire State" in der Bucht von Palma.

Die "Empire State" in der Bucht von Palma.

Foto: Gabriel Alomar

Das US-amerikanische Handelsschulschiff "Empire State" hat mallorquinischen Gewässern mal wieder einen Besuch abgestattet. Es ankerte in der Bucht von Palma.

Jedes Jahr im Sommer wird mit dem 161 Meter langen und 23 Meter breiten Schiff eine 90-tägige Ausbildungsreise unternommen. An Bord sind rund 600 Kadetten sowie zirka 100 Lehrer und weitere Reisende.

Das Übungsfrachtschiff ist ein Klassiker der Meere. Die "Empire State" wurde 1962 gebaut. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.