Gastro-Betriebe am Airport sollen bestreikt werden

| Palma, Mallorca | | Kommentieren
Die gastronomischen Betriebe am Flughafen von Mallorca sollen bestreikt werden.

Die gastronomischen Betriebe am Flughafen von Mallorca sollen bestreikt werden.

Foto: A. Cabot

Die Mitarbeiter der gastronomischen Betriebe am Flughafen von Palma wollen gemeinsam mit ihren Kollegen in ganz Spanien in Ausstand treten. Am 22.,23., 29. und 30. Dezember kann es nach Angaben der Tageszeitung Ultima Hora zum Streik kommen.

Mit der Arbeitsniederlegung wollen die Pächter der Cafés, Bars und Restaurants gegen den nationalen spanischen Flughafenbetreiber Aena demonstrieren, dem sie eine ungerechte Politik bei der Vergabe von Lizenzen vorwerfen.

Aena würde an den Flughäfen im ganzen Land immer kleinere Ladenflächen vermieten, was zu einer "Ausbeutung" der bestehenden Betriebe führen würde. Die Folge seien der Verlust von Arbeitsplätzen und Niedriglöhne, heißt es. (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor über 4 Jahren

Mich Ärgern die exorbitanten Preise die verlangt werden.