Pläne vorgestellt: El Molinar bleibt ein kleiner Hafen

| | Palma, Mallorca |
So soll das neue Hafengelände in Molinar aussehen.

So soll das neue Hafengelände in Molinar aussehen.

Foto: Ultima Hora

Nachdem die hochtrabenden Ausbaupläne für den Sporthafen von El Molinar zu den Akten gelegt wurden, hat die Hafenbehörde jetzt einen Entwurf vorgestellt, der eine Modernisierung des Puertos zulässt, ohne ihn zu vergrößern.

Der bisherige Konzessionär des Hafens, der Club Marítimo Molinar, hatte Ausbauprojekte mit großen Einbauten ins Meer und anfänglich mehr als 300 Liegeplätzen vorgelegt. Die Pläne stießen jedoch auf breite Ablehnung – sowohl unter den Anwohnern des In-Viertels als auch unter den regierenden Politikern in Stadt und Region. Jetzt hat die staatliche "Autoritat Portuària de Balears" die Initiative übernommen und ein abgespecktes Modell präsentiert.

Es sieht vor, das alte und attraktive Hafengebäude zu sanieren, die Zahl der Liegeplätze bei unter 90 zu belassen, eine Segelschule zu bauen und mit neuen oder erneuerten Dämmen unter und über Wasser die Sicherheit der Hafeneinfahrt zu erhöhen. Vor allem aber wird Platz zum Flanieren gewonnen – der Hafen von El Molinar wird in den beliebten Paseo am Meer integriert.

Der Chef der Hafenbehörde, Juan Gual, erklärte bei der Vorstellung im Kongresszentrum in Palma, dass El Molinar aus hafentechnischer Sicht eine Komplettsanierung benötige, nicht aber einen Ausbau à la Puerto Portals. Die Kosten für die Modernisierung werden auf drei Millionen Euro geschätzt. Noch ist unklar, wer die Konzession für den erneuerten Hafen erhalten wird. (jog)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mats / Vor etwa 1 Jahr

Ich hoffe es bleibt alles so wie es ist - einfach wunderschön.

Martin / Vor etwa 1 Jahr

und wo bleiben die Boote, die bis jetzt in dem Hafen liegen. Nach den neuen Bildern soll es wohl einen Hafen ohne Boote geben.

MK / Vor etwa 1 Jahr

Kleiner Hafen, wunderschön...