Mallorca-Flieger musste über Köln kehrtmachen

| | Münster/Westfalen |
Maschine des Mallorca-Fliegers Germania.

Maschine des Mallorca-Fliegers Germania.

Foto: Archiv / Unternehmen

Eine Maschine der Fluggesellschaft Germania ist am Freitagabend wegen Kabinendruckproblemen zum Flughafen Münster/Osnabrück zurückgekehrt. Das Flugzeug mit der Flugnummer ST4212 und dem Zielort Palma de Mallorca sei um 21.45 Uhr gestartet, so ein Sprecher des Airports.

Während des Flugs wurden technische Probleme mit dem Kabinendruck festgestellt, teilte Germania am Samstag mit. Daraufhin habe sich der Kommandant zu einer Sicherheitslandung entschlossen, als sich die Maschine etwa über Köln befand. In der Kabine kam es jedoch nicht zu einem plötzlichen Druckabfall, heißt es.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.