Feuerwehr rettet Mann nach Sturz ins Meer

| | Calvià |

Die Feuerwehr barg den Mann nach seinem Sturz ins Meer.

Foto: Última hora

Die Feuerwehr hat einen Mann in Calvià gerettet, der in der Nähe eines Hotels zwischen Palmanova und Magaluf von den Felsen ins Meer gestürzt war.

Der Unfall ereignete sich kurz nach sieben Uhr morgens. Bei dem Sturz zog sich der Mann schwere Schädelverletzungen zu. Nach einer ersten Notfallversorgung wurde er ins Universitätskrankenhaus von Son Espases eingeliefert.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.