Lokführer stoppt Zug und rettet Schildkröte vor Manacor

| Manacor, Mallorca |

Ein Lokführer des staatlichen Eisenbahnunternehmens auf Mallorca rettete bei Manacor eine Schildkröte aus dem Gleisbett.

Foto: Youtube: IB3 NOTÍCIES

Herzerwärmende Rettungsaktion: Ein Video auf YouTube zeigt, wie ein Fahrer des staatlichen Eisenbahnunternehmens Serveis Ferroviaris auf Mallorca seine Fahrt unterbrochen hat, um eine kleine Schildkröte aus dem Gleisbett zu retten.

Zwischen Sant Joan und Petra bewies der Ingenieur ein gutes Auge und entdeckte das Tier. Aufgrund von Bauarbeiten an der Bahnstrecke war es ihm glücklicherweise möglich, zu halten. Ganz heroisch hat sich der Mitarbeiter des Unternehmens selbst gefilmt, die spanische Nachrichtenseite IB3 hat das Video auf ihrem Kanal veröffentlicht.

Das Eisenbahnunternehmen betreibt die Strecken Palma-Inca-Manacor, Inca-Sa Pobla und Palmas Metrolinie. Woher das Tier stammt und ob sich in dem Zug Fahrgäste befunden haben, ist nicht bekannt. Auf Mallorca werden immer wieder Schildkröten aus Aufzuchtstationen zurück in die freie Natur ausgewildert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Vor 1 Monat

Oh Mann. Ich hatte mich schon auf die schildkrötensuppe gefreut. Manno