Reisegruppe aus Mallorca sitzt nach Flugausfall fest

| Palma, Mallorca |

Eine Gruppe von Fluggästen aus Palma sitzt seit Sonntag auf der iberischen Halbinsel fest. Die Airline Vueling hatte ihren Rückflug aufgrund schlechten Wetters gestrichen, ohne eine Alternative zu bieten.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Kein schönes Ende für einen Feiertagsausflug: Eine Gruppe von Flugpassagieren aus Mallorca sitzt seit Sonntag im spanischen Granada fest. Die Fluggesellschaft Vueling hatte wegen schlechter Wetterbedingungen deren Rückflug nach Palma gestrichen. Einigen Gästen seien Hotelzimmer zur Verfügung gestellt worden, anderen sei mehrfach die Rückreise schon am Montag versprochen worden, wie die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora berichtet.

Ein Teil der Reisenden sei sogar nach Barcelona gefahren, um einen Flug nach Palma zu bekommen. Ausgang ungewiss, denn laut der ausführenden spanischen Airline Vueling seien bis zum Dienstagnachmittag keine Rückfluge vom Flughafen Barcelona aus möglich.

Vueling erklärte am Montag alle Ausfälle auf der iberischen Halbinsel mit den derzeit schwierigen Wetterbedingungen. Wirbelsturm "Leslie" hatte am Sonntag und Montag auch Mallorca starke Regenfälle und Unwetter beschert. 24 Flüge sind an den drei Balearen-Flughäfen alleine am Sonntag aufgrund dessen ausgefallen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carmen / Vor 3 Monaten

Beim MM stimmt immer alles! ;)

Katharina / Vor 3 Monaten

Kann so nicht stimmen!

https://www.flightradar24.com/43.07,9.14/6