Sekundenschnelle Passkontrolle am Flughafen

| | Palma, Mallorca |

Mit dem neuen System soll die Abfertigung verkürzt werden.

Foto: Última hora

Die Abgeordnete der Balearenregierung, Rosario Sánchez, Polizeichef Antonio Jarabo und Flughafendirektor José Antonio Álvarez haben am Donnerstag am Airport von Palma de Mallorca das neue System der Passkontrolle präsentiert. Damit können lange Warteschlangen vermieden werden.

Das System ist seit Juli in Betrieb und besteht aus je 40 automatisierten Kontrollpunkten im Abflug- und Ankunftsbereich. Zurzeit dauern die Passkontrollen bei Abflug rund 15 Sekunden pro Passagier, bei Ankunft sind es 20 Sekunden.

Die händische Passkontrolle dauerte pro Fluggast zwischen vier und fünf Minuten. (mais)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Uschi / Vor 2 Monaten

Ich finde das System der Paßkontrolle sehr zweckmässig.

horst wich / Vor 2 Monaten

ich finde das man sich dieses system hätte sparen können ob etwas schneller oder nicht ist egal dieses garantiert viele geld hätte man von der inselregierung für sinvolle projekte ausgeben sollen,aber es wird seit fast 20 jahren in sinnlose projekte investiert zb-u-bahn,autobahnverlängerung,naturverschandelung,hauptsache es kann für eine übernachtung pro person knapp 200 euro abkassiert werden,ihr habt euer paradies schon zu zweidrittel selbst zerstört.